das selbstbestimmte Geschlecht ist das biologische

Antworten
Benutzeravatar
Freeyourgender
Site Admin
Beiträge: 1188
Registriert: 11 Sep 2014, 17:58
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

das selbstbestimmte Geschlecht ist das biologische

Beitrag von Freeyourgender » 17 Jul 2019, 11:38

Wie sieht die Unsichtbarmachung in anderen Staaten aus - gibt es überhaupt ein Land, dass eine biologische Frau mit abweichenden (genitalen) Körpermerkmalen als solche definiert. (Frau, mit Penis geboren)? Oder steht der Diskurs bei diesem Punkt bei 0?

Wird weltweit nur von Männern geredet, die sich einbilden, eine Frau zu sein?

Das Intersexualität umoperiert oder weggeschwiegen werden muss, ist dann ja auch nur logisch, da ist es ja dann sichtbar, dass die Formel Genital=Geschlecht die Biologie nicht darstellt.
(sondern nur Auskunft über die Reproduktionsfähigkeiten gibt)

Das Gehirn als geschlechtliches Körpermerkmal wird ausgeblendet.

Im Gehirn werden pränatal diejenigen Gehirnaspekte geprägt, die das geschlechtliche Bewusstsein vorgeben,
diese Prägungen sind nicht binär.
Alles, was auf kognitiver Ebene folgt, hat die Ursache in diesen neurobiologischen Anlagen.
Diese sind fest und unveränderbar.


Freeyourgender ist der Think-Tank für das Thema Geschlecht
Was ist FreeYourGender?
Bild

Antworten

Zurück zu „selbstbestimmtes Geschlecht“