gelöscht

Antworten
Benutzeravatar
JasminRheinhessen
Beiträge: 612
Registriert: 11 Sep 2014, 19:18
Wohnort: Würzburg

Re: "Strandgut"

Beitrag von JasminRheinhessen » 07 Mär 2018, 19:30

"...der Weg eines Menschen zu sich selbst - zu seiner Heimat: zu dem Ort, an dem man sich nicht zu erklären braucht..."
Ja - in diesem Umfeld, wenn unser Alltag in dieser Disposition steht, fühlen wir uns in Harmonie,
ein Abend mit einem Menschen, den wir gut verstehen, der uns gut versteht, wird gekennzeichnet sein,
davon, sich nicht gegenseitig erklären zu müssen, wo beide in ihren Meinungen stehen, und erklären zu müssen,
wie beide sich selbst fühlen, sondern es kann darum gehen, weiterzugehen, über sich selbst hinaus.

Warum diese Reaktionen in diesem Forum so sind, wie sie sind, habe ich analysiert und verstehe sie nun,
das verschafft mir Erleichterung für mich selbst, und es ist nun an der Zeit, diese Erkenntnisse auch weiterzutragen,
damit andere davon partizipieren können, um sich selbst mental zu retten, sich aus Fremdbestimmung zu befreien.

Ich werde der Zimmerdame ausrichten, DIr schnellstmöglich ein Zimmer bereitzustellen, indem Du auch Gäste empfangen kannst,
das Zimmer wird, wie Deine eigene Person, Dein Kleinstaat sein, mit Deinen Regeln, Rechten und Pflichten, die nur Du festlegen kannst.


Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
Was ist FreeYourGender?
Bild

Antworten

Zurück zu „Wohnzimmer“