Nachhilfe zum Patriarchat

Nachhilfe zum Patriarchat

Postby JasminRheinhessen » Thursday 22. June 2017, 09:50

Deine Freiheit wird ständig durch das Patriarchat eingeschränkt, nur ist uns das nicht mehr bewusst.
Du bist eine Frau und hast Angst wenn Du Dein Smartphone weggibst, dass die gemerkten Wörter von anderen gesehen werden?
Nein, Frauen dürfen doch keinen obszönen Wortschatz haben. Desshalb schön artig löschen nicht wahr? Jedes Wort, sicher ist sicher.

Wir erinnern uns:
Sex ist desshalb negativ besetzt und bäh, weil, ja weil? Weil Männer durch das Zerstören der sexuellen weiblichen Magie ihre eigene
männliche sexuelle Nichtigkeit ihrer Nichtausstrahlung, ihres nichtsexuellen Körpers, der keine Anziehungskraft hat, kompensieren müssen,
indem sie die sexuelle Allmacht der Frau zerstören. Das geht immer durch Unterdrückung und Kleinmachen der Frauen. Das findet ständig statt.
Finanziell im Kapitalismus, der ja Männerdomäne ist, verbal im Ausblenden des Weiblichen, durch das generische Maskulinum,
sowie auch durch Kleiderordnungen, das Männer eben keine Kleider von "kleingemachten" Frauen, "verobjektierten" Frauen anziehen:
Mann in Rock ist eine Beleidigung für das männliche Patriarchat.

Nein - das Patriarchat ist immer gegenwärtig.
Desshalb darf eine Frau keine sexistischen Wörter in ihrem Textspeicher ihres Smartphones haben.
Bei einer Frau ruiniert das ihren Ruf, bei einem Mann ist das nur ein Lächeln wert.

Desshalb muss eine Frau beim Kaffeekränzchen bei der Verwandtschaft die "Liebe", "Süße", "Aufrichtige", "Ehrenhafte", "Saubere",
"Brave", "Gehorsame"...sein... aber im Bett soll sie die Drecksau, die Schlampe, die Nutte und das "nasty girl" sein, das ist geil,
aber bitte nicht offiziell, nur hinter verschlossenen Türen, und wenn "Frau" nicht greifbar, dann eben im Bordell.
Dieses Paradoxum wird vom Patriarchat produziert.

Du bist eine Frau und traust Dich nicht FKK auf Deiner Terrasse zu machen? Weil Du dann ein Opfer von Gerede wirst?
Willkommen in der Unfreiheit des Patriarchats, stimmt, eine Frau muss ja "züchtig" sein.
Züchtig kommt von Zucht und erziehen.

Das heimlich gemachte Nacktbilder oder Videos von Dir zum Erpressen im Internet überhaupt funktionieren können, liegt alleinig daran,
dass Du es mitmachst, Sex und Nacktheit als etwas zu bewerten, wofür Du Dich entschuldigen musst, was versteckt werden muss.

Du magst nicht erzählen, dass Du oft im Bett schläfst, tagsüber, weil Du Dich dann schämst, dass Du nicht "dazugehörst",
als "faul" dargestellt wirst`? Besonders eine Frau kann sich das ganz und gar nicht leisten, vor allem wenn sie keinen Mann hat.
Das sind dann schon 2 Dinge, wofür sie sich rechtfertigen müsste. Selbsbestimmtes Leben? Nicht möglich.

Du bist eine Frau, und der Meinung, dass die Erkenntnis, dass die Klitoris nicht nur aus der sichtbaren Spitze,
sondern aus zwei langen, unter den großen Schamlippen verlaufenden Schwellkörpern besteht, und jeweils 8-10cm lang sind,
eine neue Erkenntnis wäre? Nein - es ist keine neue Erkenntnis, sondern nur die Folge von patriarchaler Ignoranz.
Wozu solche Dinge in ein Sexualkundebuch schreiben. In den 70iger Jahren des letzten Jahrhunderst, in der Moderne,
standen solche Dinge noch immer nicht in diesen Büchern der patriarchalen Ignoranz. Was? Die Frau hat eine eigene Sexualität?
Geht gar nicht.

Nun, das war nun nur ein kurzer Abriss der Wirkungen des Patriarchats, die uns ständig jeden Tag im Alltag begleiten.
Vielleicht sind diese Beispiele für Dich Anregungen, um Dein Leben und Handeln daraufhin auch selbst zu überprüfen,
und zu hinterfragen: Warum ist dieses oder jenes so? Warum laß ich das mit mir machen?

Du bist ein Mann, und schämst Dich Deiner Gefühle? Willkommen im Patriarchat.
Fortsetzung folgt (In Deinem Alltag, heute, morgen, Übermorgen)
eine weibliche Identität kann, muss sich aber nicht durch eine Vagina bestätigt wissen
http://www.freeyourgender.de

Image
User avatar
JasminRheinhessen
 
Posts: 574
Joined: Thursday 11. September 2014, 19:18
Location: Würzburg

Return to Lyrische Gedanken zum Patriarchat

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 0 guests

cron