lesbische Frau zu sein ist etwas einfacher als etwas mit T-zu sein

Antworten
Benutzeravatar
Carol Rose
Beiträge: 131
Registriert: 11 Sep 2019, 09:27
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

lesbische Frau zu sein ist etwas einfacher als etwas mit T-zu sein

Beitrag von Carol Rose » 17 Feb 2020, 00:01

In der vom Patriarchat bereiteten Nische der Homosexualität ist es zwar auch windig, aber der Sturm peitscht nicht allzusehr ins Gesicht.
Männer mit Vagina können herumlaufen wie "lesbische Frauen", die Verhaltensnormen brechen (Emanzipierung der Frauen macht dies möglich), wenn eine Frau mit Penis das gleiche tut, ist es für sie nicht mehr möglich, lediglich als homosexueller Mann zu gelten, da fliegen ihr dann die T-Begriffe entgegen.
An dieser Ambivalenz sehen wir deutlich die Haltekräfte des Patriarchats am männlichen Genital.



Antworten

Zurück zu „Feminismus > Reaktion auf das Patriarchat“