Geburtsgeschlecht meint Genitalgeschlecht

Geburtsgeschlecht meint Genitalgeschlecht

Postby Freeyourgender » Wednesday 18. February 2015, 21:44

Als FYG wieder dieses Unwort ins Visier kam,
haben wir diesen Kommentar verfasst,
er kann also Erkärung dienen und war:


achjja - schon auf der ersten Seite "Geburtsgeschlecht" -
da kann nur das Genitalgeschlecht gemeint sein,
oder sie meinen das Geschlecht was sie Fremdbestimmen -
wie wäre es mit

"Fremdbestimmungsgeschlecht,
was wir meinten, dass sie als Baby waren,
und dass sind Sie dann für immer"


- klingt doch auch gut - und wenn das mal nicht so leicht fremdzubestimmen ist,
holen wir eben das Skalpell - > Wie Intersexuelle den Terminus Geburtsgeschlecht finden ?


FreeYourGender kennt das biologische Gehirngeschlecht
und ein kognitives Identitätsgeschlecht die interagieren:
http://www.freeyourgender.de/forum/viewtopic.php?f=138&t=77#p115
Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1125
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe

Return to "Geburtsgeschlecht"

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron