Religionen beinhalten patriarchische Systeme

Religionen beinhalten patriarchische Systeme

Postby Freeyourgender » Wednesday 11. February 2015, 23:38

Ein Grund,
warum innerhalb der Rubrik Religionen noch keine Einträge vorhanden sind,
der Grund, dass es bisher noch keine Artikel in diese Rubrik geschafft haben,
ist einfach: Diese sind unter der Rubrik Patriarchat zu finden.
http://www.freeyourgender.de/forum/viewforum.php?f=222
Religionen sind desshalb konträr zu Geschlechtsidentitäten, da sie patriarchistisch sind.

Das Religionen frauenfeindlich sind, ist unstrittig,
Religionen werden patriarchische Systeme übergeordnet.
Deshalb liegen die Hauptursachen,
warum Religionen homophob und transphob sind,
warum Religionen heteronormativ sind,
und nur 2 Geschlechter kennen, und bereits ein Drittes,
ein Zwittergeschlecht nicht sein darf,
in der gleichen Ursachenmixtur begründet,
wie im Patriarchat außerhalb der Religionen.

Daher an dieser Stelle der Verweis auf die Patriarchat-Rubrik:
http://www.freeyourgender.de/forum/viewforum.php?f=222
Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1113
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe

Return to Religionen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron