Bundesratsinitiative für #ehefueralle

Bundesratsinitiative für #ehefueralle

Postby News » Tuesday 2. June 2015, 12:29

2. Juni 2015, Dienstag - Tag 1 nach der Beschämung durch das CDU-Präsidium

Bundesratsinitiative der niedersächsischen Landesregierung

sueddeutsche.de 2. Juni 2015
"Rot-grüne Länder wollen "Ehe für alle" erzwingen"
http://www.sueddeutsche.de/politik/homo-ehe-rot-gruene-laender-wollen-ehe-fuer-alle-erzwingen-1.2503367"

die SZ zitiert aus dem Antrag:
"Zur Begründung heißt es: "Angesichts des gesellschaftlichen Wandels und der damit verbundenen Änderung des Eheverständnisses
gibt es keine haltbaren Gründe, gleichgeschlechtliche und nicht gleichgeschlechtliche Paare unterschiedlich zu behandeln
und am Ehehindernis der Gleichgeschlechtlichkeit festzuhalten.""


Freeyourgender-News -> berichten und aber auch berichten wie über etwas berichtet wird
Was ist FreeYourGender?

Image
User avatar
News
 
Posts: 42
Joined: Friday 26. September 2014, 02:49
Location: Marburg

Auslöser der Bundesratsinitiative

Postby Freeyourgender » Tuesday 2. June 2015, 12:34

Freeyourgender ist der Think-Tank für das Thema Geschlecht
Was ist FreeYourGender?

Image
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1187
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe


Return to Gesellschaft/Politik

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests