Antje Schrupp - Grenzverläufe innerhalb der Geschlechter

Antje Schrupp - Grenzverläufe innerhalb der Geschlechter

Postby Freeyourgender » Saturday 28. October 2017, 16:34

Antje Schrupp`s Vortrag über Schwangerwerdenkönnen handelt nicht über die Probleme,
die ein Paar haben könnte, ein ersehntes Kind zu bekommen, sondern sie zieht mit Schwangerwerdenkönnen
eine Art rote Linie im Diskurs von nonbinären Geschlechtermodellen.

Dieser Vortrag ist für FYG hochinteressant, da FYG schon seit es FYG gibt die Denkweisen von Antje in diesem Punkt verfolgt.
Eine Analyse dieses Vortrages ist geplant und folgt in Kürze.

Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1114
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe

Return to antjeschrupp.com

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron