PEGIDA

PEGIDA

Postby Freeyourgender » Tuesday 16. December 2014, 00:55

Wiki:
de.wikipedia.org/wiki/Patriotische_Europäer_gegen_die_Islamisierung_des_Abendlandes

Punkt 17 des Positionspapiers:
http://pegida.de/wp-content/uploads/2014/12/pegida-positionspapier.pdf

17. PEGIDA ist GEGEN dieses wahnwitzige "Gender Mainstreaming", auch oft "Genderisierung" genannt, die
nahezu schon zwanghafte, politisch korrekte Geschlechtsneutralisierung unserer Sprache


Und wer hier hofft, Pegida ist gegen Genderisierung,
So wie FYG es versteht, liegt hier falsch.
Diese Zeilen stammen aus einer rechten Gesinnungsintention,
das ist die Sprache des Rollback - gegen alles was nicht "normal" ist.
Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1119
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe

Kampagnen gegen Pegida

Postby Freeyourgender » Saturday 27. December 2014, 01:29

Change.org Petition von Karl Lempert, Hannover, gestarted am 23.12.2014

https://www.change.org/p/1-mio-unterschriften-gegen-pegida-nopegida?after_sign_exp=member_sponsored_donation



AVAAZ Kampagne: Nein zu Pegida - Ja zu Toleranz und Vielfalt in Deutschland

https://secure.avaaz.org/de/aufstehen_gegen_pegida/?brFOeib&v=50557
Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1119
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe

Jakob Augstein Interview mit dem SRF zu Pegida

Postby Freeyourgender » Tuesday 6. January 2015, 20:42

Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1119
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe

Marlene Dietrich, 1962 - Sag mir wo die Blumen sind

Postby Freeyourgender » Tuesday 6. January 2015, 20:45

_

Sag Mir Wo Die Blumen Sind. UNICEF Gala. Düsseldorf‎, 1962.


Min 7:12
"Ich möchte gerne noch ein Lied singen,
aber ich glaube nach diesem Lied,
ist keines gut genug"





Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1119
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe

NOPEGIDA 12.Januar 2015

Postby Freeyourgender » Monday 12. January 2015, 13:01

Die erste Montags-Demo nach dem Attentat auf die Charlie Hebdo Redaktion in Paris findet heute am 12. Januar statt.

FreeYourGender trauert um die Kundgebung von Rassismus und Naziwerten in Deutschland

#NOPEGIDA



Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1119
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe

12. Januar 2015 - Twitter explodiert -

Postby Freeyourgender » Monday 12. January 2015, 13:21










Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1119
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe

Versuch meine Stimmung nach der Pegida Demo zu kommunizieren

Postby JasminRheinhessen » Monday 12. January 2015, 22:45

Heute war wieder Montagsdemo der Pegida,
die im Punkt 17 ihres Positionspapieres jeden freiheitlichen Gedanken von sexuellen Identitäten zunichte macht.
es sollen 40 TSD Menschen in Dresden für diese Gedanken auf der Strasse gestanden sein
Die Demonstration wurde in Youtube LIve übertragen

Meine Stimmung versuche ich hier mitzuteilen,

"We search for things we love"

gleichzeiig abspielen:






eine weibliche Identität kann, muss sich aber nicht durch eine Vagina bestätigt wissen
http://www.freeyourgender.de

Image
User avatar
JasminRheinhessen
 
Posts: 616
Joined: Thursday 11. September 2014, 19:18
Location: Würzburg

Rhetorik-Strategien der PEGIDA

Postby JasminRheinhessen » Monday 26. January 2015, 03:10

die Zeit analysiert hier die Rhetorik der PEGIDA,
die Tabuthemen zwar umschifft,
aber sie trotzdem trifft:

Die Zeit schreibt:
"Der Satz, der heute ohne Fehl und mit Nachdruck jeder rassistischen, sexistischen und homophoben Äußerung vorangeht,
lautet: "Ich bin kein Nazi!" Beliebte Variationen des Themas sind: "Ich habe nichts gegen Schwule!";
"Ich habe nichts gegen Frauen!" oder auch: "Ich habe nichts gegen Ausländer!".
Offene Feindschaft gegen Ausländer, Frauen und Homosexuelle gilt nicht mehr als salonfähig."


zum Artikel:
http://www.zeit.de/kultur/2015-01/pegida-rhetorik-analyse/komplettansicht
eine weibliche Identität kann, muss sich aber nicht durch eine Vagina bestätigt wissen
http://www.freeyourgender.de

Image
User avatar
JasminRheinhessen
 
Posts: 616
Joined: Thursday 11. September 2014, 19:18
Location: Würzburg

Re: PEGIDA

Postby Freeyourgender » Sunday 22. February 2015, 11:14

Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1119
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe

feministische Studien - PEGIDA gegen den Gender-Wahn

Postby Freeyourgender » Saturday 11. April 2015, 18:16

Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1119
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe


Return to CONTRA

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron