Elisabeth Selbert > Kampf für echte Gleichberechtigung

Elisabeth Selbert > Kampf für echte Gleichberechtigung

Postby Freeyourgender » Thursday 4. June 2015, 18:21

Männer und Frauen sind gleichberechtigt.

Dieser Satz im Grundgesetz klingt völlig logisch und Menschen von heute fragen sich,
warum er überhaupt dort steht.
Dass man das erwähnen muss `?
Ja muss man, denn es war vorher eben nicht so.
Unglaublich, aber wahr.

Elisabeth Seubert war eine von den Frauen, die maßgeblich dazu beitrugen,
dass dieser Satz heute im Grundgesetz steht.


Elisabeth Selbert
Wiki:
https://de.wikipedia.org/wiki/Elisabeth_Selbert

Die Geschichte von Art. 3 Abs 2 Grundgesetz
http://www.fernuni-hagen.de/rechtundgender/downloads/Art._3.pdf

und auch:
Gleiche Rechte als Sonderrechte?
http://www.verfassungsblog.de/gleiche-rechte-als-sonderrechte/


Image

Foto: Hans Weingartz, 2012
Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1122
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe

Return to Feminismus > Reaktion auf das Patriarchat

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron