Mobbing Stalking und tralala Teil 1

Mobbing Stalking und tralala Teil 1

Postby Sookie » Wednesday 23. November 2016, 20:09

Mobbertypen Machtmobber: Es handelt sich häufig um Personen die auf Kosten desOpfers einen Machtgewinn erzielen möchten. Neidmobber: Opfer wird attackiert weil es Eigenschaften hat, die man selber gerne hätte. Angstmobber: Das Opfer erinnert sie an ihre eigenen Unzulänglichkeiten. Ihr Selbstwertgefühl wird bedroht. (Angstmobber sind selbst häufig Opfer von Machtmobbern die ihre Ängste bewusst schüren). Lustmobber: Ihnen macht es schlichtweg Spaßandere zu schikanieren, zu intrigieren und für Aufregung zu sorgen. Hühnerhofmobber: Gruppen neigen zur Aufstellung einer Hackordnung. Herdenmobber: Der Mensch ist ein soziales Wesen und möchte somit zu einer Gruppe gehören. Daher ordnet er sich mehr oder weniger bewusst einer Gruppennorm unter. Der „edle Mobber“: Fühlt sich „edel“, „hilfreich“und „gut“. Er setzt sich für das Gute ein, während andere seiner Auffassung nach gegen das Gute verstoßen. Findet man oft in helfenden Berufen oder im sozialen Bereich. Quelle: http://www.drdutschmann.de/Mobbing.html (10-02-02)

Quelle: http://lexikon.stangl.eu/445/formen-des-mobbing/
© Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik

mobbing also entsteht meistenteils aus unzulänglichkeiter der mobber. sich das zu gemüte zu führen kann schon 1.hilfe sein
Sookie
 
Posts: 48
Joined: Friday 18. November 2016, 14:36

Return to Sookie Maureen's petit Boudoir

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests