Think-Tank - Free Your Gender Konferenz

Think-Tank - Free Your Gender Konferenz

Postby Freeyourgender » Wednesday 1. October 2014, 21:23

Eine Konferenz von Menschen, die selbst mit ihrern Gefühlen das nachempfinden können,
worüber gesprochen wird.
Keine Fachkonferenz von Wissenschaftlern ist hier geplant.

Eine Zusammenkunft, die alle Teilbereiche in einer Einheit verschmelzt.

Ohne sich in Abgrenzungs-Grabenkämpfe zu verlieren, sondern nach vorne zu gehen,
auf eine weitere Erkenntnisstufe zu gelangen.

Die Psycho-Lobby, die das T-Thema weglügt, hilft uns hier nicht weiter.

Die Konferenz soll Ergebnisse liefern, die dann, und erst dann,
in wissenschaftlichen Kreisen in deren Sprache übersetzt werden.

Nur übersetzt, nicht geprüft.

Danach kann die Lobby-Arbeit für diese erarbeiteten Erkenntnisse beginnen,
die dann auf die "Entscheider", die bisher ohne die Betroffenen "entscheiden"
nachhaltig Einfluss nehmen kann.

Hier sind insbesondere die Problematiken von Definitionen in ICD-Katalogen im Visier,
wie aber auch die Vorgehensweise von einzelnen SHG-Verbänden,
deren politisches Verhalten man als reaktionär bezeichnen kann,
und hier nur noch Rückschritte in den nächsten Jahren zu erwarten sind.

In der Vorplanung gilt es, einen Zirkel an Menschen zu verknüpfen,
die an einer Bestandsaufnahme arbeiten,
um dann über einer kritischen Prüfung dieser bisherigen Einflussgeber,
einen Trend zu etablieren,
der in die richtige Richtung geht -
in eine Richtung, in der sich falsch zugewiesene Menschen nicht länger
von der Gesellschaft vergewaltigt und unverstanden fühlen müssen.

Wissenschaftler wie John Money
http://de.wikipedia.org/wiki/John_Money
prägen bis heute die Entscheider in Richtung Genderisierung,
was ein völlig falscher Weg ist,
und das Fühlen der Menschen,
denen ein falsches Geschlecht zugewiesenen wurde,
verleugnet.

Die Ergebnisse der Tagungen werden im Internet publiziert
und könne so schon im Anfangsstadium grössere Interessenkreise stimulieren.

Wenn niemand an uns denkt, müssen wir selbst an uns denken

Zur Inspiration, Wissenschaftler denken auch an sich:
http://de.wikipedia.org/wiki/Solvay-Konferenz
Freeyourgender ist der Think-Tank für das BuchProjekt: "das unsichtbare Geschlecht"
www.freeyourgender.de
User avatar
Freeyourgender
Site Admin
 
Posts: 1114
Joined: Thursday 11. September 2014, 17:58
Location: Karlsruhe

Return to Vorplanung

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron